1. Bundesliga – Vorbericht 5. Wettkampftag

24. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für 1. Bundesliga – Vorbericht 5. Wettkampftag

Nach dem überraschenden, aber nicht unverdienten Sieg gegen den SC Cottbus nimmt das Turn-Team Singen kommendes Wochenende die lange Reise ins Siegerland auf sich, wo sie auf den in der Tabelle gleichplatzierten Siegerländer KV treffen. Die Singener werden dort sicher mit sehr viel Selbstbewusstsein an die Geräte gehen, hatten sie doch gezeigt, dass man auch einen etablierten und favorisierten Gegner schlagen kann. Doch aufgrund der Erfahrungen aus den vielen Wettkämpfen, die der StTV Singen nun schon bestritten hat, wird die Begegnung keinesfalls auf die leichte Schulter genommen und es wird alles dafür getan werden, dass der zweite Sieg eingefahren wird. Auf der anderen Seite werden die Siegerländer auf der Hut sein und alles möglich vermeiden, um sich eine Heimniederlage einzuhandeln. Bisher konnte der Siegerländer KV einzig gegen den aktuellen Tabellenletzten TuS Vinnhorst punkten, wie Singen ebenfalls ein Aufsteiger aus der zweiten Liga. Diesen Erfolg wollen die Gastgeber auf jeden Fall auch gegen Singen wiederholen, und so wird es bestimmt ein Wettkampf auf Augenhöhe werden. Zusätzliche Spannung versprechen die anderen beiden Begegnungen vom TuS Vinnhorst (8) gegen die TG Saar (2) und dem SC Cottbus (4) gegen den TSV Pfuhl (7), bei denen sowohl Vinnhorst als auch Pfuhl wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen möchten.

 

Bilder:

Ivan Stretovich am Pauschenpferd

Christian Dehm am Reck

(Oliver Dehm 23.10.2019)

Kommentarfunktion geschlossen.