Vielen Dank!












Startseite

Herzlich willkommen!

Mit 2750 Mitgliedern ist der Stadtturnverein Singen einer der größten Sportvereine der Region.

Unsere vereinseigene Waldeckhalle mit Sporthalle, Gymnastik- und Fitnessraum sowie der Geschäftsstelle ermöglicht dem Verein sehr gute Trainingsbedingungen. Beginnend bei den Kleinsten im Eltern- und Kind-Turnen, über die Gymnastik und Fitness-Programme bis zum Seniorensport, bietet die Turnabteilung ein vielseitiges Angebot . Dabei ist die aktive Teilnahme am Fitness- und Gesundheitssport im Kurssystem auch ohne den Zwang einer Mitgliedschaft möglich.

Ein ebenfalls breites Trainingsprogramm für alle Altersstufen offerieren die Abteilungen Faustball, Fechten, Leichtathletik,

Susanne Suttrop stv. Vorsitzende

Ringen, Schwimmen und Wasserspringen.

 

Ob Sie im Sport an Ihre Grenzen gehen wollen oder Angebote für Fitness und Gesundheit suchen, bei uns sind sie richtig.

 

Hans-Peter Storz
Vorsitzender

Susanne Suttrop
stellvertretende Vorsitzende

 

 

 

 

Nachrichten aus dem Stadtturnverein

 

2019  – StTV Turner starten in der 1. Bundesliga

Das war er also, der Tag der Entscheidung (YouTube-Video). In einer nahezu überfüllten Monheimer Stadthalle standen sich am 08.12. der StTV Singen und die Mannschaft von Eintracht Frankfurt gegenüber, um im alles entscheidenden Wettkampf um den Aufstieg in die erste Kunstturnbundesliga zu turnen. mehr erfahren

Skifahren an Fasnacht mit dem StTV Singen, das ist:

Anmeldung abgeben,

Mundwinkel anheben,

Ski präparieren,

Schuh‘ ausprobieren,

Tasche packen,

Lichter ausmachen, mehr erfahren

Junioren Weltmeisterschaften in Athlone/Irland

Vom 30.06.-06.07.2018 fanden die IWAS (International Wheelchair & Amputee Sports) Junioren Weltmeisterschaften in Irland statt. Merle Menje hatte die benötigten Qualifikationsnormen bereits im Mai eingefahren und danach noch bei diversen Wettkämpfen bestätigt. mehr erfahren

Zur letzten Begegnung der Saison hatte der StTV Singen die TG Allgäu zu Gast, der an fünfter Stelle liegend das Saisonziel Klassenerhalt bereits geschafft hatte und sich deshalb vorgenommen hatte, ohne Druck an die Geräte zu gehen und dem Tabellenführer aus Singen das turnerische Leben etwas schwer zu machen. mehr erfahren