Leichtathlektik

la_hochsprungIn der Leichtathletik-Abteilung des StTV Singen bieten wir vier Trainingsgruppen für Mädchen und Jungen ab sieben Jahren an. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen nicht nur sportliche Erfolge Einzelner, wir möchten unseren Schützlingen vor allem Spaß am Sporttreiben vermitteln. Derzeit besuchen ca. 85 Athleten unsere Trainingseinheiten.

Der Einstieg in diese abwechslungsreiche Sportart beginnt für die Jüngsten mit der Grundausbildung in der Kinderleichtathletik, welche mit 35 altersgerechten Lauf-, Sprung und Wurfdisziplinen die Altersklassen U8, U10 und U12 abdeckt. Die Wettkämpfe in der Kinderleichtathletik sind teamorientiert, d.h. alle Kinder können und sollen sich in den Wettkämpfen einbringen. Schritt für Schritt werden die Kinder somit zu den Disziplinen der Jugendleichtathletik herangeführt.

Das leichtathletische Grundlagentraining wird in der Trainingsgruppe der Altersklassen U14 und U16 weitergeführt. Es werden alle grundlegenden Techniken im Hürden-, Sprint- und Staffellauf, Weit- und Hochsprung, Kugelstoß, Diskus-, Speer- und Ballwurf erlernt. Unser Schwerpunkt liegt auf der Vielseitigkeit der sportlichen Ausbildung. Wir besuchen Wettkämpfe von Bezirks- bis Landesebene.

Ab der Altersklasse U18 steht das leistungsorientierte Training im Vordergrund. Nun kann ggf. auch eine Spezialisierung auf eine Disziplingruppe erfolgen. Wir besuchen Wettkämpfe bis zur Bundesebene.

Die Gruppe zum Erwerb des „Deutschen Sportabzeichens“, meist „Altersklasseathleten“, trifft sich einmal die Woche. Auch für den ungeübten Sportler ist die Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen eine prima Möglichkeit, überhaupt mit Sport zu beginnen, und sich und seinen Körper dabei nicht zu überfordern. Durch die Bandbreite in den angebotenen Auswahlmöglichkeiten innerhalb der Disziplingruppen findet auch eigentlich jeder genau die Sportart, die ihm richtig Spaß macht oder in der er auf Anhieb richtig gut ist.

Wenn Du also Interesse an der Leichtathletik als Leistungssport hast, oder dich einfach nur gerne unter freiem Himmel vor der Hegau Kulisse sportlich betätigen willst, dann bist Du bei uns herzlich Willkommen.

Dein Team der LA – StTV Singen freut sich auf dich!

 

Weitere Informationen enthält die eigene Homepage der Leichtathletik-Abteilung:

http://www.leichtathletik-singen.de

   

 

 

Kennt Ihr schon die Jedermänner?

Nein?

Hier erfahrt ihr mehr….

 

 

 

 

 

 

 

Leichtathletik-Nachrichten:

Normalerweise heißt es bei der Bahneröffnung in Engen „warm anziehen !“, denn der Sportplatz in Engen ist ein zugiges Terrain. Diesmal hatten es die Leichtathleten aber mit dem Wetter gut erwischt, nach anfänglichem Nebel gewann die Sonne und es herrschten beste Wettkampfbedingungen für die 190 Athleten von der Altersklasse U14 bis zu den Senioren. Und so gab es viele Persönliche Bestleistungen (PB) und seit langem wieder einmal eine Damenstaffel über die 4x100m. mehr erfahren

Der Werfertag in Salem ist zu Beginn der Freiluftsaison ein bei unseren Athleten beliebter kleinerer Wettkampf, ausschließlich für die Wurfdisziplinen. Für die jüngeren Athleten ist es eine gute Gelegenheit, die neu erlernten Wurfdisziplinen unter Wettkampfbedingungen auszuprobieren, die älteren Athleten machen sich warm für die Wettkämpfe im Sommerhalbjahr und merken, wo noch an der Technik gefeilt werden muss. mehr erfahren

Das Trainingslager in den Osterferien wird all jenen Leichtathleten angeboten, die aktiv an Wettkämpfen teilnehmen. Ziel ist es, die Techniken der verschiedenen Disziplinen zu verbessern. Dabei helfen nicht nur intensives Training in der Kleingruppe und in größeren Zeitblöcken, sondern auch Videoanalysen mit Nachbesprechungen nach den jeweiligen Trainingseinheiten. mehr erfahren

Am 11. März machten sich 13 unserer Leichtathleten der Altersgruppen U10 und U12 mit ihren Trainerinnen Tabea Geßler und Lena Skowronek auf nach Meersburg zum Hallensportfest, bei dem ein Dreikampf zu absolvieren war und gemischte Staffeln sich mit der Konkurrenz messen konnten.

Der Dreikampf bestand aus 60m Sprint, Matten-Weitsprung und Medizinballstoßen für die Athleten der U10 und U12. Die älteren Athleten der U14 hatten folgenden Dreikampf zu absolvieren: 60 m Sprint, 5-Sprung und Kugelstoßen mit der 3 kg-Kugel. mehr erfahren