Badischen Meisterschaften 2019

21. August 2019 Kommentare deaktiviert für Badischen Meisterschaften 2019

Zwei Athleten des StTV Singen starteten bei den Badischen Meisterschaften im Blockmehrkampf (Sprint/Sprung) in Konstanz.

Lea Brauner und Noel Beneke traten erstmals auf überregionaler Ebene an.

Noel erreichte zwei neue persönliche Bestleistungen (PB) im 75m Sprint in 11,55s sowie im Weitsprung mit 3,96m. Selbst die Anfangshöhe von 1,20m im Hochsprung meisterte er erstmalig, danach war aber leider Schluss. Mit dem Speer erreichte er sehr gute 24,26m, blieb aber dabei unter seinen Möglichkeiten. Auch den 60m Hürdensprint meisterte er in guten 11,12s.

Am Ende erreichte er mit einer Gesamtpunktzahl von 1.914 Punkten den 7. Platz.

  Lea startete sehr gut in den Wettkampf und pulverisierte im Speerwurf mit 21,80m (PB) ihre bisherige Bestweite um fast 5 m. Für den anschließenden 60m Hürdensprint benötigte sie lediglich 11,01s, was ebenfalls PB bedeutete. Leider klappte es in ihrer Paradedisziplin, dem Hochsprung, nicht optimal, mit 1,40m holte Lea aber wertvolle Punkte; ein Podestplatz in der Gesamtwertung lag mittlerweile greifbarer Nähe.

Spannend machte Lea es aber im Weitsprung. Erst im dritten Versuch traf sie das Brett optimal und sprang ebenfalls mit 4,42m PB. Im abschließenden Sprint über 75m ging sie mit 11,63s durchs Ziel und erreichte so Gesamtpunktzahl von hervorragenden 2.208 Punkten und damit den 3. Platz.

Beiden einen herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

(Winne Skowronek, 27.07.2019)

Kommentarfunktion geschlossen.