Süddeutsche Meisterschaften Leichtathletik 18.- 19.06.2022

29. Juni 2022 Kommentare deaktiviert für Süddeutsche Meisterschaften Leichtathletik 18.- 19.06.2022

 

Vom 18.- 19.06.22 fanden die Süddeutsche Meisterschaften der Jugend U16/ U23 im Frankfurter Stadtteil Niederrad statt. Es starteten dort die beiden Singener Athleten Maurizio Axmann (M14) und Lea Brauner (W15).

Maurizio, der aufgrund von Teilnehmerbegrenzungen seine Paradedisziplin, die 800m nicht laufen konnte, startete direkt am ersten Tag um elf Uhr beim Hochsprung. Bei einer bereits anspruchsvollen Anfangshöhe von 1,55 m hatten einige Athleten des großen Teilnehmerfeldes bereits schon zu Beginn ihre Probleme. Maurizio schaffte diese Höhe im ersten Versuch, die 1,60 m dann im zweiten Anlauf. Als die Latte um weitere vier Zentimeter auf 1,64 m erhöht wurde riss er drei Mal in Folge. Trotzdem errang er bei starker Konkurrenz den siebten Platz und erreichte eine neue PB.

 

Lea startete ebenfalls am ersten Tag über die 80m Hürden. Bei leichter Erkältung lief sie im Vorlauf bei ebenfalls sehr starken Teilnehmerinnen eine Zeit von 13,02 s und blieb damit deutlich unter ihren Erwartungen. Sie erreichte trotzdem knapp das Finale, legte dort allerdings ärgerlicherweise einen Frühstart hin. Am zweiten Tag stand für Lea noch Hochsprung an. Sie konnte dort zwar mit einer Höhe von 1,52 m ihre persönliche Bestleistung nicht verbessern, konnte sich jedoch trotzdem über einen starken siebten Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Wir bedanken uns beim Süddeutschen Leichtathletik für die Veranstaltung und beim Hessische Leichtathletik Verband für die Ausrichtung dieses Wettkampfes, sowie beim dort ansässigen Verein Eintracht Frankfurt, der einen Großteil der Organisation übernahm. Wir freuen uns auf die weiteren Wettkämpfe der laufenden Saison und wünschen den Athleten weiterhin viel Erfolg!

 

Ergebnisse: https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/Details/7355

Kommentarfunktion geschlossen.