Bezirksliga-Erfolgreiche Nachwuchsturner

07. April 2019 Kommentare deaktiviert für Bezirksliga-Erfolgreiche Nachwuchsturner

Auch am 4. Wettkampfwochenende blieb die Mannschaft des StTV Singen weiterhin ungeschlagen. Allerdings führte die WKG Schwarzwald-Baar Mannschaft zur Pause mit 117 : 118 Punkten. Nach der Halbzeitpause und dem erneuten Einturnen an den Geräten entwickelte sich ein einseitiger Wettkampf zu Gunsten unseres Teams. Die Jungs vom StTV Singen gewannen mit deutlichem Vorsprung den Barren und das Reck. Vor dem alles entscheidenden letzten Gerät, dem Bodenturnen, lagen die Singener mit 9,20 Punkten in

Führung. Im abschließenden Bodenturnen zeigten dann die jungen Turner des StTV Singen ihre ganze Klasse und holten sich das Gerät mit über 6 Punkten Vorsprung. Die Tageshöchstnote erturnte sich der Schweizer Nick Amon mit 12,50 Punkten am Boden.

Der Endstand war dann mit 246,30 : 230,75 mehr als deutlich zu Gunsten der Mannschaft vom Stadt-Turnverein Singen 1883 e.V.

Somit führt der StTV Singen die Tabelle weiterhin verlustpunktfrei an und gilt in dieser Form als Favorit für den Meistertitel in der Bezirksliga Baden und den Aufstieg in die Landesliga. Dieser wird am 13. April in Löffingen ausgeturnt.

Mannschafts-Bild:

Hintere Reihe v.l.n.r.: Tim Richter, Nick Amon, Betreuer Axel Leitenmair

Vordere Reihevl.n.r.: Joseph Mascot, Maxi Glaeser, Yanick Bäuml

Auf dem Bild fehlen Rainer und Volker Wiechert.

(Axel Leitenmair)

Kommentarfunktion geschlossen.