Der etwas andere Volksbanklauf

03. November 2020 Kommentare deaktiviert für Der etwas andere Volksbanklauf

Unter dem Motto „laufend mithelfen“ veranstaltet die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau jährlich einen Stadtlauf durch die Innenstadt von Singen. Je gelaufener Runde spendet die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau einen Euro an soziale Einrichtungen in der Region.

Die letzten Jahre haben die Singener Leichtathleten den Volksbanklauf auf dem Rathausplatz mit ausgerichtet. Mit großer Mannschaft entweder als Helfer, Streckenposten oder als aktiver Läufer.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der 5. Stadtlauf dieses Jahr jedoch virtuell ausgerichtet.

Somit konnten dieses mal auch viele Singener Leichtathleten daran teilnehmen. Das Montagstraining wurde wie gewohnt im Münchriedstadion gestartet, allerdings wurden die Einheiten nicht auf der blauen Rundbahn abgehalten, sondern führte alle Trainingsgruppen vom Stadion Richtung Tierheim, über die Schanz auf die Aktionswiese des Singener Stadtgartens.

Dort warteten bereits Erfrischungsgetränke und ein kleines Fotoshooting auf die Läufer, welche sich nach einer kleinen Pause wieder in Kleingruppen auf den Rückweg machten.

Mit insgesamt 253,90 erlaufenen Kilometern und 42 Teilnehmern belegte der Stadtturnverein jeweils die ersten Plätze in den Kategorien Gesamtstrecke und Teilnehmerzahl.

(Winne Skowronek, Singen 01.11.2020)

Kommentarfunktion geschlossen.