Jugendringer verteidigen Mannschaftpokal

Toller Erfolg für den StTV Singen

Hochmotiviert und entschlossen, den im letzten Jahr errungen Pokal für die Mannschaftswertung erneut nach Singen zu holen, fuhren unsere Jugendringer am Sonntag den 14.06.2015 nach Baienfurt, zum 26. Internationalen Karl-Heinz Buchter-Gedächtnisturnier.

Durch ihren Trainingsfleiß sowohl technisch als auch konditionell gut vorbereitet, gingen die jungen Ringer an den Start. Aufgrund der in den letzten Turnieren gemachten Erfahrungen, hielten sie routiniert ihre aufkeimende Nervosität unter Kontrolle und ließen den Gegnern überwiegend keine Chance. Verdient konnte der StTV Singen am Ende des Tages mit insgesamt 16 Podestplätzen und 2 weiteren Platzierungen, mit großem Abstand zum Zweitplatzierten, den begehrten Wanderpokal zum zweiten Mal in Folge gewinnen.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

A-Jugend:

1. Khamza Temarbulatov 50 kg
1. Khamzat Temarbulatov 63 kg
1. Artur Piesack 69 kg
3. Mansur Diabrailov 100 kg

B-Jugend:

2. Roman Loeper 42 kg

C-Jugend:

1. Nokha Temaarbulatov 32 kg
1. Rafael Kinsfater 35 kg
2. Nick Gert 35 kg
4. David Lein 35 kg
1. Dominik Stadler 44 kg

D-Jugend:

3. Noah Czombera 25 kg
1. Jannis Rebholz 28 kg
3. Manuel Loeper 28 kg
2. David Gert 29 kg
5. David Weber 29 kg
2. Simon Czombera 30 kg
2. David Wetzen 37 kg
1. Wlad Provotar 43 kg

Sagen Sie Ihre Meinung

You must be logged in to post a comment.