Ringer: BaWü-Meisterschaften

03. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für Ringer: BaWü-Meisterschaften

Am Samstag den 20.01.2018 fanden die alljährlichen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren im Ringen statt. Vom StTV Singen waren 3 Ringer vertreten, von welchen jeder eine Medaille erringen konnte. Khamzat Temarbulatov gelang es sogar zwei Mal unter die Besten drei zu kommen, er trat sowohl im freien als auch im Griechisch-Römischen Stil an.

Im Griechisch-Römischen Stil waren Khamzat Temarbulatov, sowie Abdussamed Karamahmut vertreten.

Khamzat Temarbulatov erreichte im Griechisch-Römisch, bis 67kg, den zweiten Platz, wobei er problemlos bis in das Finale einzog, er beendete jeden Kampf vorzeitig. Im Finale stand er dann dem starken Patrick Allgeier aus Lahr gegenüber, beide zeigten einen sehr spannenden Kampf, welchen der Lahrer erst in den letzten Sekunden für sich entscheiden konnte.

Abdussamed Karamahmut startete zum ersten Mal in der für Ihn ungewohnten Gewichtsklasse bis 130kg, hier konnte er dennoch den dritten Platz erringen.

Im Freien Stil starteten die beiden Brüder Khamzat und Khamza Temarbulatov, alle beide konnten Ihre sehr starke Leistung der vergangenen Saison beweisen.

Khamza Temarbulatov startete in der Gewichtsklasse bis 60kg und gewann alle Kämpfe bis zum Finale sehr souverän. Im Finale stand er dann einem für Ihn altbekannten gegenüber, David Brenn aus Tennenbronn, welchem er sich nach einem hart umkämpften Kampf geschlagen geben musste und einen sehr guten zweiten Platz belegte.

Auch im Freien Stil war Khamzat am start, diesmal in der Gewichtsklasse bis 65kg, hier erreichte einen einen starken dritten Platz und stand somit, nach insgesamt 8 Kämpfen zwei mal auf dem Siegerträppchen.

In der Gesamtwertung war der StTV Singen bei einer Gesamtanzahl von 79 Mannschaften auf dem dritten Platz. Auf dem zweiten Platz war der KSV Winzeln, ebenfalls mit 18 Punkten und mit 22 Punkten war der ASV Urloffen auf dem ersten Platz.

(Kevin Riedel, 31.01.2018)

       

Kommentarfunktion geschlossen.