Südbadischer Vizemeister

18. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Südbadischer Vizemeister

Bei den Südbadischen Meisterschaften der Männer in Hausen-Zell im griechisch-römischen Stil holte sich Khamza Temarbulatov den Titel des Südbadischen Vizemeisters.

Der StTV Singen ging in diesem Jahr mit drei Teilnehmern an den Start, wobei Khamza Temarbulatov in der Gewichtsklasse bis 67Kg  nach einer Niederlage gegen Fabian Wepfer vom KSV Rheinfelden und sowie zwei Überlegungssiegen gegen Otto Schwarzkopf vom ASV Urlofen und Julian Bahm vom KSV Wollmatingen den Titel nur knapp verpasste.

Ebenfalls sehr motiviert ging Khamzat Temarbulatov in der Gewichtsklasse bis 72 Kg auf die Matte. Nach zwei schnellen Siegen gegen Samuel Hermann vom KSV Taisersdorf und Simon Leisinger von der WKG Weitenau -Wieslet verletzte er sich jedoch leider sehr unglücklich und musste im Kampf um das Finale gegen Fabian Rainer vom KSV Tennenbronn aufgeben. Somit belegte Khamzat am Ende den undankbaren vierten Platz.

Bis 130 Kg wurde Abdussamed Karahamut fünfter.

 

(Kevin Riedel 18.02.2019)

Kommentarfunktion geschlossen.