TuJu-Besten in Meersburg

01. März 2018 Kommentare deaktiviert für TuJu-Besten in Meersburg

Die Turner des StTV-Singen qualifizieren sich auf Gauebene für den Bezirksentscheid Mitte März in Konstanz.

Geprägt von der Grippewelle und dadurch stark dezimierten Mannschaften präsentierten sich die diesjährigen Turnerjugend Bestenkämpfe in Meersburg mit einem sehr übersichtlichen Teilnehmerfeld. Doch da keine Mannschaft in gewohnter Stärke antreten konnte, war es für alle halbwegs gerecht.

Auch die Singener Turnerinnen und Turner mussten improvisieren, um mit den gemeldeten Mannschaften in der notwendigen Mannschaftsstärke am Wettkampf teilnehmen zu können. Am Ende zahlte sich die Flexibilität und die hohe Leistungsdichte der Singener aus. Mit guten Leistungen platzierten sie sich ganz vorne und von den 6 gestarteten StTV-Mannschaften werden nun diese fünf beim Bezirksentscheid dabei sein:

 

  1. Platz StTV Singen 2 – WK2 (P3-P5):

Juliane Maurer, Ronja Scheb, Nell Fittkau, Luisa Matijas, Jana Illi

 

 

 

 

 

 

 

  1. Platz StTV Singen 3 – WK5 (P5-P8):

Alicia Kern, Linda Dey, Mara Gillich, Janine Hashemi

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Platz StTV Singen 4 – WK6 (offene Klasse):

Anja Funke, Beatrice Suttrop, Fiona Friese

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Platz StTV Singen 1 – WK11 (P2-P4):

Marlon Anastacio, Tamerlan Babkin, Nico Schmoll, Elias Riedlinger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Platz StTV Singen 1 – WK12 (P3-P5):

Elmedin Saku, Yanick Bäuml, Philipp Brauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen ebenfalls guten 3. Platz belegten die ganz jungen Turnerinnen der WK1 (P2-P4):

Nadja Rott, Julia Bub, Mia Funke und Mia Oßwald.

Doch verpassten sie damit leider knapp die Qualifikation für die diesjährigen Bezirksentscheide.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Susanne Suttrop, 28.02.2018)

Kommentarfunktion geschlossen.