Vizemeisterschaft für Ringer

21. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Vizemeisterschaft für Ringer

3 Silber Medaillen der StTV-Ringer bei den Baden-Württembergische Junioren-Meisterschaften

Die diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren im Griechisch-Römischen Stil und im Freistil fanden in Waldkirch-Kolnau statt.

Dabei war der Stadt-Turnverein Singen mit vier Ringern und ihrem Trainer Khamzat Temarbulatov erfolgreich vertreten, denn es konnten in beiden Stilarten jeweils drei 2. Platzierungen erkämpft werden.

Im Freistil, bis 61Kg, holte sich Khamza Temarbulatov drei eindeutige Siege mit technischer Überlegenheit. Im Finale musste er dann gegen den Bundesliga erfahrenen Ringer Nico Megerle von ASV Urlofen antreten, den er trotz starker Leistung nicht für sich entscheiden konnte. Somit gab es für ihn am Ende des Tages die Silbermedaille und den Titel des Vizemeisters in der Gewichtsklasse bis 61 kg.

Bis 86Kg belegte Mansur Diabrailov nach zwei Siegen und zwei Niederlagen einen guten 5. Platz.

Im Schwergewicht startete Abdussamed Karamahmut im Griechisch-Römischen sowie im Freien Stil, wobei er in beiden Stilarten jeweils den zweiten Platz erreichte und sich ebenfalls die Vizemeisterschaft sicherte.

Karim Bulachab bestritt bei diesen anspruchsvollen BaWü-Meisterschaften sein erstes Turnier und erkämpfte sich einen guten 10. Platz sowie viele Erfahrungen für die Zukunft.

In Vereinswertung belegte der StTV Singen unter den 49 teilnehmenden Vereinen den 11Platz.

Kommentarfunktion geschlossen.