Wasserspringer gewinnen 15 Medaillen

24. Juni 2017 Kommentare deaktiviert für Wasserspringer gewinnen 15 Medaillen

Unter der großen Beteiligung von 73 Teilnehmern aus 6 Ländern fanden vom 17. – 18.06.2017 die internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters im Wasserspringen in Aachen statt. Dabei waren die Springer des StTV Singen mit 4 Sportlern am Start.

Der Routinier Werner Zühlke (Ak 55-59) konnte dabei mit sehr schönen Sprüngen seine Vorjahres-Titel vom 1m und 3m-Brett sowie vom Turm und in der Kombination verteidigen und wurde am Ende mit 4 Goldmedaillen belohnt.

Uta Petereit (Ak 50-54) gewann von 1m Brett und in der Kombination die Goldmedaille, vom 3m Brett und vom Turm ersprang  sie sich jeweils die Bronzemedaille.

Simone Haug (Ak 45 – 49) sicherte sich vom 3m Brett, vom Turm und in der Kombination die Bronzemedaille und im Wettbewerb vom 1m Brett belegte sie Platz 4.

Bianca Zühlke (Ak 25-29) gewann in allen Disziplinen, 1m und 3m Brett, Turm sowie in der Kombination die Bronzemedaille.

Für Werner und Bianca Zühlke war dies ein guter Vorbereitungswettkampf  für die im August stattfindenden Weltmeisterschaften in Budapest.

Mit diesen tollen Erfolgen war es ein sehr gelungenes Wochenende für die Singener Springer und Trainer.

Bild v.l.n.r. Uta Petereit, Simone Haug, Werner Zühlke und Bianca Zühlke

(Bianca Zühlke, 21.06.2017)

Kommentarfunktion geschlossen.