Zwerge in Action

22. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für Zwerge in Action

Frei nach dem Motto „Früh übt sich, was ein großer Sportsmann werden will“  waren am letzten Samstag auch die kleinsten Sportler des Hegau-Bodensee Turngaus in der Singener Münchriedhalle zu ihrem ersten Sportereignis versammelt. Dieses Mal hatte der Stadt-Turnverein Singen zur alljährlichen Veranstaltung „Spiel & Spaß für Turnzwerge“ eingeladen und es waren über 140 Kinder aus 9 Sportvereinen der gesamten Region im Alter zwischen 2 und 8 Jahren der Einladung gefolgt.
Aufgrund des sehr wechselhaften Wetters hatten die Organisatoren die Veranstaltung rechtzeitig in die Halle verlegt, doch das tat dem Eifer und der Laune der kleinen Sportler keinen Abbruch. Bereits vor dem Startschuss herrschte im Foyer ein riesiges und aufgeregtes Gewusel, denn die jungen Teilnehmer hatten zwar bereits einen Blick auf den liebevoll aufgebauten Parcours erhaschen können, durften jedoch die Halle noch nicht betreten. Doch dann endlich, nach der offiziellen Begrüßung durch Hans-Peter Storz, den 1. Vorsitzenden des Stadt-Turnvereins und Hede Elsing vom Hegau-Bodensee Turngau, durften die Kinder an die verschiedenen Stationen stürmen. Mit Wettkampfkarten bewaffnet hatten sie nun 2 Stunden Zeit, die zehn Stationen gruppenweise zu durchlaufen um entweder ihr bereits erworbenes sportliches Geschick unter Beweis zu stellen oder erste Bewegungserfahrungen zu sammeln. Dabei ließ der Parcours keine Wünsche offen. Vom Hüpfen auf dem Mini-Trampolin, dem Balancieren über einer Wippe, dem Klettern und Rutschen an der Sprossenwand, dem Sprung vom Kasten auf eine weiche Matte oder dem Hindernislauf mit Spülschwämmen war alles dabei. Am Ende erhielt jedes Kind sowohl eine Medaille als auch eine Urkunde, denn alle hatten sich hervorragend durch diesen teils sehr schwierigen Parcours gekämpft.

Selbstverständlich erforderten diese Aktivitäten höchste Konzentration und viel Energie, so dass sich die Teilnehmer im Anschluss bei Würstchen, Kuchen und Getränken wieder stärken konnten, bevor es dann nach Hause ging.

Impressionen

(Susanne Suttrop, Singen den 22.06.2016)

Kommentarfunktion geschlossen.