Vielen Dank!












Startseite

Herzlich willkommen!

Mit 2750 Mitgliedern ist der Stadtturnverein Singen einer der größten Sportvereine der Region.

Unsere vereinseigene Waldeckhalle mit Sporthalle, Gymnastik- und Fitnessraum sowie der Geschäftsstelle ermöglicht dem Verein sehr gute Trainingsbedingungen. Beginnend bei den Kleinsten im Eltern- und Kind-Turnen, über die Gymnastik und Fitness-Programme bis zum Seniorensport, bietet die Turnabteilung ein vielseitiges Angebot . Dabei ist die aktive Teilnahme am Fitness- und Gesundheitssport im Kurssystem auch ohne den Zwang einer Mitgliedschaft möglich.

Ein ebenfalls breites Trainingsprogramm für alle Altersstufen offerieren die Abteilungen Faustball, Fechten, Leichtathletik,

Susanne Suttrop stv. Vorsitzende

Ringen, Schwimmen und Wasserspringen.

 

Ob Sie im Sport an Ihre Grenzen gehen wollen oder Angebote für Fitness und Gesundheit suchen, bei uns sind sie richtig.

 

Hans-Peter Storz
Vorsitzender

Susanne Suttrop
stellvertretende Vorsitzende

 

 

 

 

Nachrichten aus dem Stadtturnverein

 

Schneekugel_1

Liebe Kinder, auch wenn die Temperaturen es uns noch nicht glauben lassen, aber es ist tatsächlich wieder soweit:

Rechtzeitig zum 2. Advent, am 4. Dezember 2016, möchte die Abteilung Turnen Euch, Eure Eltern und Eure Freunde zur Kinderweihnachtsfeier einladen. mehr erfahren

tu_nachbericht_2bl_aufstiegsfinale_261116-mannschaft-web

Nach einer überragenden Saison und dem Gewinn der Meisterschaft in der 2. Kunstturnbundesliga Süd musste der StTV Singen am vergangenen Wochenende noch einmal Nachsitzen, natürlich im positiven Sinne. In eigener Halle fand das Aufstiegsfinale der deutschen Turnliga statt und hier hatte Singen die einmalige Chance, mit einem Sieg in die erste Bundesliga aufzusteigen. mehr erfahren

tu_nachbericht_2bl_7wk_191116-yevgen-yudenkov-barren-web

Dass Kunstturnen nichts für schwache Nerven ist, hat das Saisonfinale am letzten Wochenende wieder einmal eindrucksvoll gezeigt. Im Kampf um den Meistertitel in der 2. Kunstturnbundesliga Süd empfing der Tabellenführer StTV Singen den Viertplatzierten TSV Buttenwiesen in der vollbesetzten Münchriedhalle. Besondere Brisanz erhielt diese Begegnung dadurch, dass die Meisterschaft im Fernduell mit dem punktgleichen TSV Pfuhl mehr erfahren

tu_vorbericht-2bl_7wk_191116_d-grandl-boden-web

Nun geht es also ums Ganze! Wer hätte zu Saisonbeginn damit gerechnet, dass der StTV Singen in der 2. Kunstturnbundesliga Süd vor dem letzten Wettkampf auf Platz eins der Tabelle steht. Da sich aber schon nach den ersten Wettkämpfen abzeichnete, dass so gut wie jeder jeden schlagen kann, liebäugelte Trainer Axel Leitenmair nach der Halbzeit schon mit einem der vorderen Plätze. mehr erfahren